PRAXIS FÜR HYPNOSE- & YAGER-CODE-THERAPIE
Nora Krohn  ·  0171. 2865327  ·  mail@norakrohn.de


Über mich 


Für Behandlungsmethoden, die mit Ihrem Unbewussten arbeiten, ist eine besondere Vertrauensbasis wesentlich. Deshalb ist mir wichtig, Ihnen die Möglichkeit zu geben, mich auf diesem Wege etwas kennen zu lernen. Natürlich kann das kein persönliches Gespräch ersetzen. Ich bin mir aber sicher, dass Sie so ein erstes "Bauchgefühl" entwickeln, ob Sie mit mir als Therapeutin oder Beraterin "warm" werden können.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Rostock. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Nach meinem Abitur bin ich Hebamme geworden und habe anschließend einige Jahre in der Schweiz verbracht. Seit 2008 bin ich in meiner Praxis in Rostock tätig. Nach vielen Jahren als freiberufliche Hebamme, habe ich mittlerweile meine Aufmerksamkeit auf die Heilpraxis gerichtet. Ich möchte diese wirksamen Werkzeuge allen anbieten können, die Unterstützung und Hilfe bei bestehenden Belastungen, Einschränkungen und Erkrankungen haben.

Schwerpunkt meiner jetzigen Arbeit ist das Auflösen von Problemursachen und die Neugestaltung unbewusster Programmierungen, die belastende und gesundheitsschädliche emotionale und körperliche Zustände, ungewollte Verhaltensweisen und Gewohnheiten aufrechterhalten.

Mein Wunsch nach effektiven Methoden, um Ängste, Zweifel, belastende Verhaltensweisen und Schmerzen, die mir so oft in meiner Tätigkeit als Hebamme begegnet sind, dauerhaft wirksam zu beenden, haben mein Interesse an der Arbeit mit dem Unbewussten geweckt. 

Ich bin davon überzeugt, dass viele manifeste gesundheitsschädliche Probleme oder Belastungen deshalb nicht gut auf konventionelle Behandlungen oder Strategien ansprechen oder dieser zu trotzen scheinen, weil ihnen zugrunde liegende unbewusste Programmierungen nicht angesprochen, gelöst oder geklärt worden sind. Um dies zu erreichen, ist es hilfreich im Unbewussten zu arbeiten. 

Vielleicht kennen Sie das auch: Die guten Vorsätze zum neuen Jahr, die hochmotiviert gestartet werden, aber irgendwann einschlafen. Oder Verhalten und Fühlen, das einen traurig macht oder zweifeln lässt, doch irgendwie spult sich immer wieder das gleiche ab, auch wenn man sich fest vornimmt, nicht mehr so zu fühlen oder zu reagieren. Oder körperliche Beschwerden, die auf keine medizinische Behandlung ansprechen. Oder nicht an schönen Dingen des Lebens teilnehmen können, weil einen irgendetwas blockiert.... Oft gibt es äußere Umstände, die die gefühlte Belastung auslösen, doch die wirklichen Ursachen, glaube ich, liegen in uns. Verändern wir unsere Sicht auf uns, so verändern wir auch unsere Wahrnehmung sowohl im Außen als auch im Inneren.  Wenn man für sich entschieden hat, dass "es so nicht mehr weiter gehen kann oder soll" und erkannt hat, dass man selbst etwas ändern muss für sich und sein Wohlbefinden, dann sind diese Methoden so faszinierend wirksam. 

Auch wenn Hypnose mittlerweile sehr gut untersucht und wissenschaftlich nachgewiesen und anerkannt ist, beeindruckt mich immer wieder, wie schnell und umfassend Veränderungen mithilfe der Möglichkeiten und Kraft des Unterbewusstseins bewirkt werden können. Man kann es nicht sehen und anfassen und doch ist es da und so unglaublich mächtig!

In einigen Aus- und Weiterbildungen haben ich meine verschiedenen, sich ergänzende Methoden entdeckt, die ich nun als Heilpraktikerin allen anbiete, die Hilfe brauchen, um nicht allein die Symptome zu behandeln, sondern eine dauerhafte Veränderung, Linderung oder Heilung aus dem Inneren heraus zu bewirken.

Ein Blick in meine bisherigen Aus- und Weiterbildungen

Hebamme seit 2004

"hypnotisch unterwegs" seit 2012

Heilpraktikerin seit 2016 

"Hypnosetherapie" (Hypnose Akademie Deutschland HPA, Katrin Marquardt)

"Hypnosetherapie & Hypnoanalyse" (Deutsches Institut für klinische Hypnose, Dr. Preetz)

"Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche" (Katrin Marquardt)

"nonverbale Hypnose, hypnogene Zonen, Mesmerismus und Selbstheilungstrance" (Hypnose Institut Phoenix, Friedbert Becker)

verschiedene Fachfortbildungen am Thermedius-Institut, u.a. "Hypnose bei Schwangerschaft und Geburt", "Hypnose & Hypnosetechniken - Fortgeschrittene" 

"Yager-Code" (Deutsches Institut für klinische Hypnose, Dr. Preetz)

"Yager-Code und Hypnose in der Schwangerschaft und bei der Geburt" (Deutsches Institut für klinische Hypnose, Dr. Preetz)

"psychologischer Berater" (Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter, Savina Tilmann)

"Heilpraktiker für Psychotherapie" (laufend, Lehrinstitut für Therapieverfahren Katrin Marquardt)

 Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit als Hebamme habe ich mich in diversen alternativen Heilmethoden ausgebildet, so dass in mein jetziges Tätigkeitsfeld zusätzlich mein Wissen und meine Erfahrung rund um traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Aku- und Kinesio-Taping, Atmungs- und Entspannungstechniken, Yoga, Aromatherapie, Teekräuterheilkunde und Homöopathie einfließen.


Lassen Sie uns telefonieren, damit ich Fragen beantworten und Ihnen alle Informationen geben kann, damit Sie Ihre Entscheidung treffen können.