PRAXIS FÜR HYPNOSE- & YAGER-CODE-THERAPIE
Nora Krohn  ·  0171. 2865327  ·  mail@norakrohn.de

Der Yager-Code


Diese Therapiemethode, die vom amerikanischen klinischen Psychologen Dr. Edwin Yager entwickelt wurde, ermöglicht auf einem besonderen Weg direkten Zugang zu den im Unterbewusstsein gespeicherten Verknüpfungen, Konditionierungen, Anteilen des Geistes, die unsere Körperfunktionen und unser Verhalten, Denken und Fühlen vom Zeitpunkt ihrer Entstehung beeinflussen.

Die Basis dieser höchst effektiven, klinisch erprobten Methode ist die Annahme von 3 Ebenen des Geistes: Wir kennen das Bewusstsein, das gerade einmal 5-7% unseres Geistes ausmacht, das Unterbewusstsein, in dem sämtliche Lebenserfahrungen verknüpft mit den erlebten Gefühlen, körperlichen Reaktionen, Verhaltensweisen und erfahrenen Sinnesreizen gespeichert sind und ein mächtiges höheres Bewusstsein (auch höhere Intelligenz, höhere Instanz, Überbewusstsein genannt), 

Bei der Anwendung des Yager-Codes arbeitet der Therapeut mit dem Überbewusstsein, indem er es in einer logischen Abfolge von Fragen anleitet, im Unterbewusstsein nach den Ursachen für die Belastungen, Problemen oder Blockaden zu suchen, sie zu finden und die für die Belastungen ursächlichen Konditionierungen zu lösen. Dadurch wird die Veränderung in der "Programmierung" des Unterbewusstseins herbeigeführt, ohne dass der Klient dabei genau merkt, wie das genau geschieht. 

Diese höhere Instanz lässt sich bisher nicht nachweisen und wird oft sehr kritisch gesehen oder gar abgelehnt. Doch viele haben bereits Erfahrung mit diesem Teil des Geistes gemacht, z.B. durch das berühmte Bauchgefühl oder die Intuition. 

Es mutet sehr abstrakt an, doch ging der Entwickler dieser Methode davon aus, dass diese höhere Intelligenz 

  • Teil eines jeden Menschen ist,
  • sie über enorme Fähigkeiten verfügt, die weit über die uns bewussten hinaus gehen,
  • sie Zugriff auf das Unterbewusstsein hat,
  • dass sie Gesundheit und harmonische Abläufe anstrebt und dafür zusammenarbeiten will
  • und man ihr nur sagen braucht, was sie tun soll. 


Vorteile des Yager-Codes



Er stellt eine wunderbare Ergänzung zur klinischen Hypnose dar, kann aber auch als eigenständige Therapiemethode ohne hypnotische Trance genutzt werden. 

Die Arbeit kann unbewusst stattfinden. Das ist sehr hilfreich bei Angst vor schmerzhaften Erinnerungen oder Trauma. Oder wenn Sie sich nicht an Vergangenes erinnern wollen. Sie müssen die belastenden Erfahrungen nicht wiedererleben. Sie brauchen noch nicht einmal zu wissen, an welchen alten Belastungen Ihr Überbewusstsein gerade arbeitet. Manchmal kann es für den Heilungsprozess hilfreich sein. In diesen Fällen werden Sie die Informationen dazu erhalten. 

Es wird nicht mit bildhaften Erleben in tiefer Trance gearbeitet. Daher ist effektive und sichere Hilfe und Ursachenlösung möglich, wenn tiefe Trance oder ursachenlösendes Arbeiten nicht möglich ist oder keine Hypnose gewünscht wird.

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen  - daher auch eine wunderbare, effektive und sichere Hilfe für Kinder, Schwangere und Menschen mit Erkrankungen, die Hypnose nicht ermöglicht.

Diese äußerst effiziente Methode kann nahezu bei allen Krankheitsbildern oder Beschwerden eingesetzt werden, die keiner akuten medizinischen Behandlung bedürfen. 

Es ist nicht zwingend notwendig, dass über die Probleme oder die widerfahrenen Dingen gesprochen wird. Daher ist sie sehr empfehlenswert bei belastenden Ereignissen, die noch sehr gegenwärtig sind oder nicht über das Problem gesprochen werden möchte.

Einzige Voraussetzung ist: Damit diese Methode helfen kann, ist es nicht notwendig, das Konzept zu verstehen. Wichtig ist ein gewisses Maß an Offenheit, Vertrauen und Vorstellungskraft.


Was genau geschieht beim Yager-Code


Wir übergeben die Arbeit ganz an den überbewussten Anteil unseres Geistes. Ich stelle die richtigen Fragen und Aufträge und Sie sind bei dieser Methode der Vermittler zwischen Ihrer höherer Intelligenz und mir. 

Über die Kommunikation mit Ihrem Überbewussten werden alle alten Gefühle und Glaubenssätze, die Sie heute blockieren und schwächen, verständnisvoll und sanft aktualisiert und auf den aktuellen Stand gebracht. 

Wichtig ist: Wir gehen immer davon aus, dass alle inneren Anteile grundsätzlich immer einen positiven Sinn haben und Zweck verfolgen und immer für uns arbeiten! Sie führen lediglich alte Aufträge aus und müssen nur informiert werden, dass heute etwas anderes für uns besser ist. Diese Anteile können dann auf eine neue Weise für uns wirken, die mehr im Sinne der heutigen Lebenssituation und unserer heutigen Persönlichkeit ist.

Der Yager-Code ermöglicht der höheren Instanz ein "Umschulen" (Re-Konditionierung) der entstandenen unbewussten Anteile des Geistes (die unbewussten Verknüpfungen). Denn genauso schnell, wie die Verknüpfungen in ursächlichen oder verstärkenden Erlebnissen entstanden sind, gelernt haben, was sie tun, können Sie auch wieder "umlernen", verstehen, dass das was sie tun aus heutiger Sicht nicht mehr nötig ist, so dass auf dem Weg der Re-Konditionierung die Ursache für die heutigen seelischen und körperlichen Belastungen gelöst wird. Dadurch ist die Veränderungen von Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen und auch die Besserung der daraus resultierenden körperlicher Beschwerden möglich. 

Anders gesagt: mithilfe der Yager-Methode werden die Dateien gefunden und erhalten ein Update auf die Gegenwart, wodurch die ungewünschte Störung, Beschwerde, das Symptom oder die Verhaltensweise keine Grundlage mehr haben und die "Stressoren" für das Nervensystem eliminiert werden.  


Eine Idee der höheren Intelligenz


Da dieses Modell manch einem wirklich sehr an den Haaren herbei gezogen scheint, suche ich immer wieder nach Bildern dazu... und dank meiner Kinder habe ich sie gefunden. Vielleicht kennen Sie noch die alte Trickfilmserie "Es war einmal das Leben..."? Schauen Sie sich einmal den folgenden Auszug an... in der Hoffnung, dass Sie eine Idee von der höheren Instanz bekommen.


-> Wann ist der Yager-Code die geeignete Methode, wann Hypnose oder Selbstheilungstrance?


Lassen Sie uns telefonieren, damit ich Fragen beantworten und Ihnen alle Informationen geben kann, damit Sie Ihre Entscheidung treffen können.