HEILPRAXIS FÜR SEELISCHE UND KÖRPERLICHE GESUNDHEIT Hypnosetherapeutin Nora Krohn
 

Meine Grundhaltung - Meine Arbeitsweise


Mir ist wichtig, Ihnen die Möglichkeit zu geben, mich auf diesem Wege etwas kennen zu lernen. Natürlich kann das kein persönliches Gespräch ersetzen. Ich bin mir aber sicher, dass Sie so ein erstes "Bauchgefühl" entwickeln, ob Sie mit mir als Therapeutin oder Beraterin "warm" werden können.

Die Arbeit in Ihrem Innersten - Ihrem Unterbewusstsein - setzt in erster Linie uneingeschränktes Vertrauen voraus. Mir ist sehr wichtig, dass Sie sich sicher und aufgehoben fühlen und wir auf Augenhöhe zusammenarbeiten. 

Ihr Thema, an dem Sie arbeiten wollen, ist ein Teil von Ihnen und daher sehr persönlich und schützenswert. Mir ist bewusst, dass es mitunter ein großer erster Schritt ist, sich jemand Fremdem anzuvertrauen. Ganz gleich, mit welchem Problem oder mit welcher Thematik Sie zu mir kommen und wie schambesetzt diese eventuell sein mögen: Es gehört zu meiner Grundhaltung, Ihr Anliegen ernst zu nehmen und Sie respektvoll zu begleiten.

Meine Praxis bietet Ihnen einen geschützten Raum, in dem Sie alle Gefühle und Gedanken zeigen und mitteilen können, die mit Ihrer Lebenssituation und Ihrem Thema verbunden sind. Während einer Zusammenarbeit ist es möglich, dass starke Gefühle auftauchen können und dürfen. Ja, Gefühle sind sozusagen die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Denn über die Veränderung der Gefühle ist auch die Veränderung von Gedanken und Verhaltensweisen möglich.

Ich kann Ihnen nicht sagen, was Sie tun sollen, was für Sie richtig ist. - Aber ich kann Ihnen dabei helfen, die innere Voraussetzung dafür zu schaffen, dass die Veränderung möglich ist, die Sie sich wünschen.

Veränderung ist ein Prozess. - D.h. es ist wichtig, sich darauf einzulassen, dass Veränderung Zeit braucht. Hier gilt: Erst das Innere - denn das Äußere kommt automatisch nach! Geprägte innere Strukturen und "Programmierungen" können nach und nach verändert werden, wodurch sich dann auch Verhalten und körperliche Symptome verändern. Schnelle und radikale äußere Veränderungen erwecken zwar oft den Anschein, dass ein ganzheitlicher Umbruch stattgefunden hat. Bei näherer Betrachtung zeigt sich dann aber oft, dass das neue Verhalten oft den gleichen innerpsychischen Mustern folgt und somit wieder zu ähnliche negativen Auswirkungen führt wie zuvor.

Ich bin davon überzeugt, dass viele manifeste gesundheitsschädliche Probleme oder Belastungen deshalb nicht gut auf konventionelle Behandlungen oder Strategien ansprechen oder dieser zu trotzen scheinen, weil ihnen zugrunde liegende unbewusste Programmierungen nicht angesprochen, gelöst oder geklärt worden sind. Um dies zu erreichen, ist es hilfreich im Unbewussten zu arbeiten. 

Vielleicht kennen Sie das auch: Die guten Vorsätze zum neuen Jahr, die hochmotiviert gestartet werden, aber irgendwann einschlafen. Oder Verhalten und Fühlen, das einen traurig macht oder zweifeln lässt, doch irgendwie spult sich immer wieder das gleiche ab, auch wenn man sich fest vornimmt, nicht mehr so zu fühlen oder zu reagieren. Oder körperliche Beschwerden, die scheinbar auf keine medizinische Behandlung ansprechen oder immer wiederkehren. Oder nicht die Dinge tun können, die man eigentlich tun möchte oder sich nicht weiterentwickeln können, weil einen irgendetwas blockiert.... Oft gibt es äußere Umstände, die die gefühlte Belastung auslösen, doch die wirklichen Ursachen, glaube ich, liegen in uns. Verändern wir unsere Sicht auf uns, so verändern wir auch unsere Wahrnehmung sowohl im Außen als auch im Inneren.  Wenn man für sich entschieden hat, dass "es so nicht mehr weiter gehen kann oder soll" und erkannt hat, dass man selbst etwas ändern muss für sich und sein Wohlbefinden, dann ist die Arbeit im und mit dem Unterbewusstsein so faszinierend wirksam. 

Auch wenn die Methoden, die ich anwende, mittlerweile sehr gut untersucht und anerkannt sind, beeindruckt mich immer wieder, wie schnell und umfassend Veränderungen mithilfe der Möglichkeiten und Kraft des Unterbewusstseins und unbewusster mentaler Fähigkeiten bewirkt werden können. Man kann sie nicht sehen und anfassen und doch sind sie da und so unglaublich mächtig!

In diversen Aus- und Weiterbildungen habe ich meine verschiedenen, sich ergänzende Methoden entdeckt, die ich anbiete, um nicht allein die Symptome zu behandeln, sondern eine dauerhafte Veränderung, Linderung oder Heilung aus dem Inneren heraus zu bewirken. Denn die Symptome, die wir bewusst wahrnehmen, sind das deutlichste Zeichen, dass es irgendwo im Inneren "nicht stimmt", Solange wir uns nicht dieser "Störungen" annehmen, kann kein wirkliche Heilung und Veränderung geschehen!

Selbstverständlich für mich ist, dass ich unserer Zusammenarbeit absolut vertraulich behandle.

 

Über mich

 

Ich möchte ehrlich sein: Ich frage mich immer wieder , was auf diese "Über mich"-Seite eigentlich muss...darf...sollte?!...Was brauchen Sie, damit Sie mit mir arbeiten können und wollen?

Mich und meine Wege zu dieser Art von Arbeit kann ich nur schwer in wenige Sätze zusammenfassen... und schlussendlich weiß ich, dass nicht mein Weg und meine Lösungen wesentlich sind für Ihre Veränderung. 

Ich kann aber mit Überzeugung sagen, dass die Methoden, die ich anwende, wunderbare Möglichkeiten sind, um SIE in IHRER Veränderung, bei dem Erreichen IHRES Ziels zu unterstützen. 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Rostock. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Nach meinem Abitur bin ich Hebamme geworden und habe anschließend einige Jahre in der Schweiz verbracht. Seit 2008 bin ich in meiner Praxis in Rostock tätig. Nach vielen Jahren als freiberufliche Hebamme, habe ich seit 2016 meine Aufmerksamkeit auf die Heilpraxis gerichtet.

Schwerpunkt meiner jetzigen Arbeit ist es, denjenigen, die Veränderung wünschen und dafür arbeiten wollen, Unterstützung und Hilfe anzubieten und sie bei der Auflösung von Problemursachen und die Neugestaltung unbewusster Programmierungen, die belastende und gesundheitsschädliche emotionale und körperliche Zustände, ungewollte Verhaltensweisen und Gewohnheiten aufrechterhalten, zu begleiten.


Was bringe ich mit?


  • absoluten Respekt vor Ihnen, Ihrer Lebensgeschichte, Ihrer Problematik und Ihren Entscheidungen
  • Offenheit für Ihre Gefühle - "erlaubte" und "verbotene"
  • ein gut geschultes therapeutisches Ohr
  • jahrelange Erfahrung in klienten- und zielorientierter Gesprächsführung
  • Zeit: nicht die üblichen 50 Minuten, sondern Zeitfenster zwischen 2 und 4 Stunden (, von denen Sie natürlich nur die tatsächlich genutzte Zeit bezahlen)
  • Spezialisierung auf Hypnose- und Yager-Therapie und zusätzliche ergänzende Therpapieverfahren
  • regelmäßige Teilnahme an diversen Fort- und Weiterbildungen
  • eine gesetzliche und für mich grundlegende Schweigepflicht (auch über das Ende einer Zusammenarbeit hinaus)
  • meine eigene Menschlichkeit
  • gesunde Neugier und Humor - Ja, es darf auch gelacht werden :-)
  • jede Menge Taschentücher ;-)


Ein Blick in meine Aus- und Weiterbildungen


Selbstverständliche ist mir fortlaufende Erweiterung meiner Möglichkeiten durch regelmäßige Weiterbildung, Lektüre, Fachaustausch und durch Rückmeldung meiner Klienten. Ich bin immer neugierig zu erfahren, was besonders gut tut und hilfreich ist, was es Neues, Weiteres und Anderes gibt, um meine Methodik zu verfeinern, zu erweitern und zu ergänzen.

Hebamme seit 2004

"hypnotisch unterwegs" seit 2012

Heilpraktikerin seit 2016 

"Hypnosetherapie" (Hypnose Akademie Deutschland HPA, Katrin Marquardt)

"Hypnosetherapie & Hypnoanalyse" (Deutsches Institut für klinische Hypnose, Dr. Preetz)

"Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche" (Lehrinstitut für Therapieverfahren Katrin Marquardt)

"nonverbale Hypnose, hypnogene Zonen, Mesmerismus und Selbstheilungstrance" (Hypnose Institut Phoenix, Friedbert Becker)

"Yager-Code" (Deutsches Institut für klinische Hypnose, Dr. Preetz)

"psychologischer Berater" (Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter, Savina Tilmann)

"EFT-basierte Klopfakupressur" (Regina Herzog-Visscher, Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter)

Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit als Hebamme habe ich mich in diversen alternativen Heilmethoden ausgebildet, so dass in mein jetziges Tätigkeitsfeld zusätzlich mein Wissen und meine Erfahrung rund um traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Aku- und Kinesio-Taping, Atmungs- und Entspannungstechniken, Yoga, Aromatherapie, Teekräuterheilkunde und Homöopathie einfließen.

Anruf
Karte
Infos