HEILPRAXIS FÜR SEELISCHE UND KÖRPERLICHE GESUNDHEIT Hypnosetherapeutin Nora Krohn
 

Das sagen meine Klienten


Auch Ihre Erfahrung ist wichtig für mich!

"Die Arbeit mit Nora Krohn und Aufarbeitung meiner Themen war während der Termine sehr angenehm und ich fühlte mich sehr wohl. Meine Ziele habe ich zum Teil erreicht und werde bei Bedarf wieder auf Nora Krohn zukommen. Danke" (Steffi, September 2020)

"Ich bin Frau Krohn mehr als dankbar für das Angebot der hypnomentalen Geburtsvorbereitung, die ich jeder werdenden Mutter wünsche! Nach der langen und kräftezehrenden Geburt meines ersten Kindes, mit unfassbaren Schmerzen, hatte ich das Gefühl: ‚Das muss auch anders gehen.‘ Bei Frau Krohn habe ich mich sofort gut aufgehoben gefühlt. Sie hat sich sehr umfangreich auf unser erstes Treffen vorbereitet, die Sitzungen meinen persönlichen Bedürfnissen entsprechend gestaltet und ihren „Fahrplan“ flexibel sich ergebenden Situation angepasst. Frau Krohn und diese (für mich erste) Erfahrung mit Hypnose haben mich absolut beeindruckt und überzeugt. Ich habe viel über mich gelernt, Zusammenhänge erkannt und so haben wir neben der eigentlichen Geburtsvorbereitung in den drei Sitzungen auch noch weitere Themen bearbeitet. Die Geburt meiner Tochter verlief überraschend schnell. Die gesamte Eröffnungsphase habe ich tatsächlich schmerzfrei wahrgenommen, bzw. überhaupt nicht als solche realisiert. Spürbare Wehen hatte ich gerade einmal für ca. 3 Stunden., wovon die ersten 2 Stunden immer noch gut händelbar waren. Die letzte Stunde war dann extrem intensiv, aber es war tatsächlich nur diese eine Stunde, in der ich mich alles andere als entspannt gefühlt habe. Obwohl meine Tochter mit 54cm und stolzen 4100g ein Wonneproppen war, habe ich keine Geburtsverletzung. Außerdem sie ist das tiefenentspannteste Baby, das ich mir vorstellen kann. Das totale Kontrastprogramm zu ihrem großen Bruder. Insgesamt bin ich unendlich glücklich und erleichtert, wie wunderbar diese Geburt war! Und es ist einfach erstaunlich, welche Veränderungen ich seit den Hypnosesitzungen bereits in meinem Alltag wahrnehmen konnte." (Svenja, August 2020)

"Liebe Frau Krohn, ich fand unsere Zusammenarbeit wirklich sehr schön. Am Anfang war ich etwas unsicher, ob es wirklich funktioniert, aber direkt nach der ersten Hypnose hat sich etwas getan. Es waren kleine Dinge, die den Alltag aber in Summe enorm erleichtern und verschönern. Einfach Mal weniger Zeit für unnütze Sorgen verschwenden und insgesamt entspannter sein ist eine schöne Erfahrung! Auch die Yager Methode hat mich überzeugt! Obwohl ich da tatsächlich noch skeptischer war bzw. eher Angst hatte, mich nicht genug darauf einlassen zu können. Es haben sich wieder einige Dinge gelöst, die vorher scheinbar jahrelang in mir geschlummert haben. Auch jetzt, einige Wochen nach unserer letzten Sitzung bereiten mir die Erinnerungen an diese Dinge keine Bauchschmerzen mehr. :-)    
Ich kann mich nur bedanken! Die Arbeit mit Ihnen hat sehr viel Spaß gemacht, die Atmosphäre war sehr schön und ich habe mich sehr gut betreut und Ernst genommen gefühlt. Das war sicherlich nicht mein letzter Termin bei Ihnen! Bis dahin viele Grüße!" (anonym, Juli 2020)

"Eine Freundin berichtete mir mir begeistert von ihren Hypnossitzungen bei Frau Krohn. Sie schilderte, wie jahrelange Verhaltensmuster mit Hilfe der Hypnose aufgelöst bzw. verändert wurden. Auf der sehr aussagekräftigen Website informierte ich mich und brauchte dann doch noch einige Monate, um mich durchzuringen, Kontakt zu Frau Krohn aufzunehmen. Im Dezember 2019 konnte ich mein Verhalten nicht mehr ertragen und meldete mich kurzentschlossen bei ihr. Zügig und sehr freundlich reagierte sie.  Der, vor dem ersten Termin, auszufüllende Fragebogen war sehr hilfreich, um die eigene Fragestellungen und Bedürfnisse für mich zu klären. Mit Betreten der Praxis und dem persönlichen Kennenlernen war für mich sofort klar: Ich bin hier richtig. Frau Krohn schaffte es mit Ihrer warmherzigen, geduldigen und trotzdem absolut professionellen und distanzwahrenden Art, dass ich mich öffnen und sicher fühlen  konnte. Die Mischung aus einem sehr ausführlichen Gespräch, in dem ich Elemente u.a. aus der Konfliktberatung wiederfand und der anschließenden Hypnose, halfen mir. Ich bin immer noch verblüfft, dass zwei Sitzungen ausreichten, um mein Verhalten zu ändern. Ich kann Frau Krohn absolut empfehlen." (D., Juni 2020)

"Liebe Nora,  ich konnte mich sehr vertrauensvoll in die Hypnose begeben. Ich habe es eher als eine Art meditativen Zustand erlebt oder als hochkonzentriert in der Entspannung. Es war trotzdem möglich mit den Gedanken abzuschweifen und sich dadurch nicht fremdbestimmt zu fühlen. Deine ausführlichen Fragen am Anfang haben den Weg zum Ziel gut vorbereitet. Du hast immer sehr professionell gearbeitet, gefragt , gewirkt ohne das es zu distanziert war. Das habe ich als sehr angenehm empfunden. Ich habe sofort Erfolge feststellen können z.B. im Bezug auf sprechen im offiziellen Raum oder einen Vortrag halten. Ich habe in dieser Zeit ein TV-Interview gegeben und einen Vortrag gehalten und bei beiden habe ich ich mich sehr sicher und gut gefühlt. Ich war zwar aufgeregt aber genau in der richtigen Dosis. Die Möglichkeit jederzeit auf einen Termin bei Dir zurückgreifen zu können, fühlt sich an wie ein tolles Netz, dass mich in Krisensituationen auffangen kann. Ich danke Dir für Deine tolle Arbeit und empfehle Dich natürlich wärmsten weiter." (Kathrin, Januar 2020)

"Die Geburt meines Sohnes im Oktober 2014 habe ich als sehr traumatisierend empfunden. Vermutlich war sie ganz normal, aber für mich war es furchtbar. Als ich nun erneut und unverhofft schwanger wurde, bekam ich direkt Panik beim Gedanken an die Geburt. Ich lies mich von meiner Hebamme zum Thema Kaiserschnitt beraten und sie empfahl mir zunächst Kontakt zu Nora aufzunehmen und ggf. eine Hypnosetherapie zu machen bevor ich die Entscheidung zum Kaiserschnitt final treffe.
Ich rief Nora an und sie sendete mir zur Vorbereitung einige Unterlagen. Alleine diese Unterlagen zeugten schon von der Professionalität mit der Nora arbeitet. Ich war mir nicht sicher ob ich der "Typ" für Hypnose bin, aber ich wollte es ausprobieren. Das Amnamesegespräch war schon sehr toll und ich war mir schon da sicher, dass ich mein Baby spontan gebären will. Zur Vorbereitung auf die erste Hypnose bekam ich noch eine Audiodatei mit Atemübungen für zu Hause. Normalerweise mag ich sowas gar nicht. Aber da es Noras Stimme war und ich damit positive Assoziationen hatte, klappte das prima und ich flüchtete mich manchmal regelrecht in diese Datei, wenn es mir zu viel wurde im Alltag.
Die Hypnosesitzungen waren sehr intensiv und aufregend und schön und entspannend und etwas völlig neues. Nora nimmt sich für alles unglaublich viel Zeit und neben der reinen Hypnose bekommt noch eine ganze Menge anderes Handwerkszeug mit auf den Weg.
Ende Juli gebar ich dann meine Tochter und es war eine wunderbare Geburt und vor allem ein heilendes Erlebnis für meine erste Geburt. Ich habe mich in den Tagen danach immer wieder bewusst an die Geburt erinnert und hätte sie am liebsten nochmal erlebt, wohingegen ich nach meiner ersten Geburt um alles in der Welt nicht mehr daran denken wollte.
Ich kann die Hypnosetherapie bei Nora wärmstens empfehlen und werde sie bestimmt auch nochmal für andere Lebensbereiche nutzen." (J. im August 2019)

"Eine Hypnosesitzung bei Nora hat mir sehr dabei geholfen, mit schwereren Unsicherheiten und Ängsten in der Frühschwangerschaft klarzukommen und sie zu besiegen. Die Hypnose hat nachhaltig bewirkt, dass ich mich ausgeglichener gefühlt habe, mehr Vorfreude empfinden und die Schwangerschaft genießen konnte. 
Den Prozess der Hypnose würde ich persönlich so beschreiben, dass sie mir einen Blick in mein Inneres gegeben hat, einen Blick auf das Wesentliche, der mir vorher versperrt war. Ich konnte mir selbst eine positive Botschaft hinterlassen, die ich mir vorher zusammen mit Nora überlegt habe. 
Mein Eindruck ist, dass Nora ein tiefes Verständnis für verschiedenste Lebensumstände hat und ihren Klientinnen und Klienten mit viel Respekt und Empathie begegnet war mir sehr wichtig und dadurch konnte ich mich leicht auf die Hypnose einlassen und mich dabei gut entspannen." (U., März 2019)

"Schon lange haben mich Angstzustände in meinem Leben begleitet, die je nach Lebenssituation stärker oder schwächer meinen Alltag beeinflusst haben. In einer Phase, wo mich meine Ängste im Alltag wieder sehr stark eingeschränkt haben, habe ich eine Chance in der klinischen Hypnose gesehen und habe mich neugierig und offen darauf eingelassen. Nora hat sich in einem intensiven Gespräch mit meinen Problemen vertraut gemacht, um diese dann in den Hypnosesitzungen gezielt zu bearbeiten. In einem tiefen Entspannungszustand wurde ich mit verschiedenen Visualisierungen konfrontiert, welche zu überraschenden Ergebnissen führten. Ich habe mich nach jeder Sitzung leicht und ausgeglichen gefühlt und die Angstzustände sind sehr schnell verflogen. Durch Noras offene und einfühlsame Art fällt es leicht sich auf die Hypnosesitzungen einzulassen und sich fallen zu lassen. Vielen Dank Liebe Nora!" (H. im Januar 2019)

"Ich war vor einiger Zeit bei Frau Krohn um eine medizinische Hypnose machen zu lassen. Schon bei unserem ersten Treffen habe ich mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Die Sorge, das ich der Hypnose hilflos ausgeliefert und Schutzlos sein werde, hat sich in keiner Weise bestätigt. Ganz im Gegenteil… ich fühlte mich erstaunlich wach und überhaupt nicht eingeschränkt. Ich habe alles zu 100 Prozent miterlebt und konnte trotz der Hypnose selbstbestimmt sein. Eint tolle Erfahrung, die mir auch ein sehr positives Ergebnis eingebracht hat. Ich kann Frau Krohn mit Ihrer sympathischen und natürlichen Art sehr empfehlen." (über Google: anonym, Rostock)

"Ich leide seit langem unter Neurodermitis und habe schon viele Medikamente und Pflegeprodukte "ausprobiert". Die Erkrankung verschlimmerte sich zunächst drastisch während der Schwangerschaft, doch die Medikamente konnte ich zum Schutze des ungeborenen Kindes nicht mehr bzw. nur sehr eingeschränkt einnehmen. Ich suchte eine Alternative und fand Hilfe bei Frau Krohn. Sie stellte die richtigen Fragen und hörte mir vertrauensvoll und sehr genau zu. Zum ersten mal nahm sich jemand richtig Zeit für mich, meine Gedanken und meine Neurodermitis und ich konnte in den Sitzungen mit Frau Krohn zur Ruhe kommen. Während der Hypnose Sitzungen verliert man weder das Bewusstsein, noch die Kontrolle über sich selbst. Eine Hypnose Sitzung ist nichts beängstigendes. Im Gegenteil. Man ist ganz bei sich, ruht in sich, hört nur zu und Gedanken ziehen vorüber als würde ein sanfter warmer Fluss einen durchströmen. Eine Hypnose Sitzung ist für mich ein Genuss, wie ein innerer erholsamer Urlaub vom Alltag bzw. vom Problem, das man wälzt. Man gibt dem Unterbewusstsein einen Auftrag und sieht in den darauffolgenden Tagen und Wochen positive Veränderungen. Nach wenigen Sitzungen verbesserte sich meine Symptomatik deutlich und somit auch Wohlbefinden und die Lebensqualität. Die Hypnose war das entscheidende Element, das ich brauchte, um meine Neurodermitis nachhaltig zu lindern. Ich kann diese sanfte Therapieform wegen ihrer großartigen Wirkung nur empfehlen und möchte gern weiterhin Hypnose Sitzungen bei Frau Krohn wahrnehmen." (A. im Januar 2019)

"Den Kurs zur Atmung und Hypnose als Geburtsvorbereitung habe ich im letzten Schwangerschaftsdrittel besucht. Mir war wichtig, mich so gut wie möglich auf eine Geburt als einmaliges und schönes Erlebnis vorzubereiten. Im Kurs wurde keine schmerzfreie Geburt versprochen. Ich fühlte mich eher darin bestärkt, auf die Kraft meines Körpers zu vertrauen und die richtigen Atemtechniken so weit automatisiert zu haben, um Sie auch unter größten Schmerzen anzuwenden. Und vor allem freute ich mich auf die Geburt. Ich habe den Kurs ohne meinen Mann besucht.  Ich erlebte eine natürliche Geburt ohne Interventionen. Die Wehen kamen so schnell und heftig, dass ich nur in der Anfangsphase die erlernten Techniken gut anwenden konnte. Aber die ganze Geburt über war ich mir der Verbindung zu meiner Tochter völlig bewusst und auch, dass wir gemeinsam eine unglaubliche Leistung vollbringen. Ich hatte die Stärke, meine Wünsche klar zu äußern, die im Krankenhaus alle umgesetzt wurden. Letztlich hat mir der Kurs geholfen, die Geburt an sich trotz aller Schmerzen sehr bewusst zu erleben, mich auf meine Stärke und die meiner Tochter völlig zu verlassen und mich heute an die Geburt selbst als ein unbeschreibliches und wunderbares Ereignis zu erinnern. " (A. im November 2018)

"Mit Kleinkind im Haus war die Schwangerschaft mit Nummer 2 nicht immer leicht. Dank der einfühlsam gestalteten Hypnose-Kurse hatte ich endlich Gelegenheit, mich ganz bewusst auf das kleine Wesen in meinem Bauch zu konzentrieren. Für ein paar Momente wurde alles entschleunigt, vertraut und besinnlich. Durch die simple Anleitung war es zudem möglich, das im Kurs Gelernte jederzeit abzurufen, was mir besonders im Hinblick auf die anstehende Geburt viele Ängste genommen hat. Für mich eine perfekte Einstimmung auf das neue Leben." (T. im Oktober 2018)  

"Ich hatte bisher 3 Behandlungen bei Nora Krohn, die mir sehr geholfen haben. Ich hatte einige persönliche und berufliche Blockaden, die mir durch die 3 Sessions signifikant reduziert wurden. Ich war anfangs sehr skeptisch und hatte vor der ersten Behandlung, die mir ein Freund empfohlen hat, auch ein wenig Angst, wie in der Showhypnose aus dem Fernsehen fremdgesteuert und willenlos zu sein. Damit hat diese äußerst effektive Methode, die eigenen unbewussten Handlungsweisen neu zu programmieren, überhaupt nichts zu tun. Ich kann nur jedem, der wie ich unter Ängsten oder Blockaden leidet und mit Psychologen nicht weitergekommen ist, wärmstens die Hypnose bei Nora Krohn weiter empfehlen. Eine tolle und beeindruckende Erfahrung. Mein Leben hat sich jetzt schon extrem positiv verändert. Ich werde, wie besprochen, mit einigem Abstand, in einem halben Jahr zu einer Nachbehandlung wiederkommen. 1000Dank Nora Krohn!" (H. im Juni 2018, Berlin)

"Liebe Nora, während meiner Schwangerschaft habe ich bei Dir am Hypnosekurs teilgenommen. Ich wollte in erster Linie Handwerkszeug während der Geburt haben und jederzeit darauf zurück greifen können. Und ich wollte dem ganzen Innen und Außen nicht völlig hilflos ausgeliefert sein. Außerdem mein (Ur-)Vertrauen in meine Kraft als gebärende Frau spüren und ganz bei mir und meinem Baby bleiben während der Geburt.
Was ich gelernt habe ist so unglaublich wertvoll während der Geburt für mich gewesen. Ich habe auch heute, als Mama einer süßen Tochter, immer noch dieses Handwerkszeug, welches ich jederzeit anwenden und erweitern kann. Ich bin mir sehr dankbar, dass ich diesen Kurs gemacht habe. Und Dir bin ich dankbar für Deine liebevolle und kompetente Arbeit. Es gibt einfach Dinge im Leben, die kann man nicht wirklich mit Geld bezahlen - die Erfahrung der Hypnosetherapie bei Dir gehört dazu. Hab nochmal herzlichen Dank liebe Nora!!!! " (L. im März 2018)

"...Ich bin innerlich ruhig und fühle mich fest mit dem Boden verwurzelt, auch wenn die Mitte noch wackelt. Ich bin bei mir und habe keine Angst. Friedlich...durch Dich. Danke, dass Du mich begleitest." (J. im Februar 2018) 

"...Ich möchte mich bei Dir bedanken. Ich habe einige spannende und sehr angenehme Veränderungen an mir festgestellt, die ich Dir und Deiner tollen Arbeit zu verdanken habe. Ich bin froh, dass Du mir geholfen hast." (A. im Dezember 2017)

"Liebe Nora, die ganze Schwangerschaft lief ein bisschen nebenher ab, da neben Umzug und arbeiten das Größere,aber immer noch kleine erste Kind seine Aufmerksamkeit abfordert. So kam es, dass wir drei Wochen vor Entbindungstermin einen Hypnosetermin ausmachten bevor eine äußere Wendung bei Beckenendlage anstand. Ein bisschen ahnungslos, was da so auf mich zukommen wird, trafen wir uns. In Ruhe sind wir durchgegangen, was in der folgenden Stunde passieren wird und dann ist die Zeit einfach nur verflogen. In Gedanken war ich an wunderschönen Orten und habe meine Ängste, die mir zuvor gar nicht so bewusst waren, bildlich vor mir sehen können. Der Alltagsstress war auf einmal ganz weit weg und das erste Mal hatte ich das Gefühl, meinem ungeborenem Kind ganz nahe zu sein. Aus dem Nichts heraus kamen im einen Moment die Tränen und im nächsten lag mir ein Lachen auf den Lippen. Als ich wieder zu mir kam, war es wie aus einem Traum, dabei war man doch die ganze Zeit wach.
Eine Woche später, beim Folgetermin intensivierten wir noch ein paar Entspannungsübungen und positives Denken, welche mir sowohl bei der erfolgreichen äußeren Wendung sowie bei der Geburt sehr halfen. Ich danke dir für alles und hoffe,dass sich unsere Wege noch oft kreuzen werden!" (A. im Oktober 2017)

"Liebe Nora, Du hast uns wieder super betreut. Besonders die Hypnose-Sessions haben mir vorher und zur Geburt mega geholfen. Herzlichen Dank!" (G. im August 2017)

" Ich bin sehr gerne zu Deinem Kurs gekommen. Ich habe mich immer darauf gefreut und die freundliche, ruhige Atmosphäre bei Dir sehr genossen. Auch das hat bereits dazu beigetragen sich positiv mit Schwangerschaft und Geburt auseinanderzusetzen. Von den Atemübungen vor der Hypnose konnte ich unter der Geburt profitieren. Ich konnte die verschiedenen Techniken anwenden und das hat mir ein Gefühl von Sicherheit gegeben. Auch die Hypnose hat bewirkt, dass ich mich sehr positiv mit der bevorstehenden Geburt auseinandersetzen konnte. Es ist wirklich wichtig sich vorher bewusst zu machen, dass Wehen als etwas Gutes anzusehen sind und einem das Kind immer näher bringen. Da die Geburt so schnell war, hatte aber nicht so die Gelegenheit, mir unter der Geburt den in der Hypnose gedachten Ort vorzustellen. Trotzdem würde ich aber sagen, dass ich auch von der Hypnose profitiert habe und würde bei Gelegenheit gerne wieder an deinem Kurs teilnehmen. Ganz liebe Grüße!" (A. im August 2017)

"Ich habe eine Tiefenentspannungshypnose gewählt. Ich hatte keinerlei Vorerfahrung und war sehr gespannt auf die Erfahrung. Da mir Entspannung generell schwer fällt, war ich fast skeptisch, hatte aber auch den Wunsch, mal was anderes zu versuchen. Wohlgefühlt habe ich mich bei Nora ab der ersten Minute. Sie hat mir kurz und knapp den Ablauf geschildert und erst als ich keine Fragen mehr hatt, ging es los. Diese Fürsorge hat gut getan und mir geholfen, meine Scheu abzulegen und mich ganz in den Prozess zu begeben ohne weiter das Bedürfnis zu haben, "die Dinge in der Hand behalten zu müssen". Schnell konnte ich mich auf Nora's Stimme und die beruhigende Intonation einlassen und habe die Reise sehr genossen. Am Ende war ich verblüfft und dankbar, wie leicht sich mein Körper und mein Geist anfühlten. Mit schönen Bildern im Kopf ging ich gemächlich nach Hause und die Ruhe wirkte noch mehrere Tage nach. Ich würde es gern wieder erleben." (J. im Juli 2017)

" Liebe Nora, jetzt ein paar Wochen nach der Hypnose bei dir, wirkt noch so einiges bei mir nach. Mit verantwortlich dafür ist nicht zuletzt Deine willkommen heißende Art, die es mir leicht gemacht hat, mich auf Neues einzulassen, Deine hypnotisierende :-) ruhige Stimme und auch Dein Lächeln, mit dem Du mich hast wieder gehen lassen. Das alles ohne Hektik - davor, mittendrin und danach. Hab' Dank dafür."  (A. im Mai 2017)


Schreiben auch Sie Ihre Hypnose-Geschichte.

 

                                                       

Anruf
Karte
Infos