HEILPRAXIS FÜR SEELISCHE UND KÖRPERLICHE GESUNDHEIT Hypnosetherapeutin Nora Krohn
 

Informationen zur Entscheidungsfindung


Alle Möglichkeiten und Verfahren zur Förderung der Gesundheit brauchen Offenheit und die Bereitschaft für Veränderung sowie Geduld.

Hypnose und Yager-Therapie sind schnell wirksame, effiziente Behandlungsmethoden. Viele Probleme und Erkankungen können sich innerhalb weniger Sitzungen deutlich verbessern, wenn nicht gar geheilt werden.

Wenn Sie sich für diese Behandlung entscheiden, entscheiden Sie sich, sich auf mehrere Sitzungen einzulassen. Ich möchte vermeiden, dass aufgrund einer falschen Erwartungshaltung und dadurch eventuell zu früh beendeter Behandlung der Eindruck entsteht, "dass das alles gar nichts bringt".

DIe Idee, dass nach einer Sitzung - egal bei welchem Krankheits- oder Problemgeschehen - ein nachhaltiger Erfolg oder gar Heilung geschieht, ist unrealistisch. Es gibt immer wieder Beschreibungen im Internet, die den Eindruck vermitteln, dass Hypnose- und Yager-Therapie "Wunder"-Behandlungsmethoden seien. Dieser Eindruck führt in die Irre. Man kann mit Bestimmtheit sagen, dass diese Methoden schneller und effizienter in der Lage sind, die Regulation von Vorgängen im Organismus wieder störungsfrei(er) herzustellen als viele herkömmliche Methoden. Wahr ist aber auch, dass auch jede diese Behandlungen ganz individuelle Behandlungen sind. Deswegen lässt sich nie einschätzen, wie schnell mit einer Besserung oder mit einer Heilung zu rechnen ist.

Sie investieren Aufmerksamkeit, Zeit und Geld in Ihr Wohlbefinden und das soll nicht umsonst gewesen sein! Auch mir sind gute Behandlungsergebnisse und Ihre Erfolge sehr wichtig! Es wäre unglaublich schade und demotivierend, sowohl für Sie als auch für mich, einen laufenden Prozess aufgrund z.B. finanzieller Gründe oder Ungeduld vorzeitig abbrechen zu müssen.

Wir arbeiten als Team: Ich tue mein Möglichstes und stelle all mein Wissen, meine Erfahrung und mein Können zur Verfügung, um Sie zielführend und effektiv zu unterstützen. Ihr Erfolg ist jedoch maßgeblich von Ihrer Mitarbeit, Bereitschaft zu Veränderung und Geduld abhängig.

Manchmal zeigen sich mehrere Baustellen, die sich gegenseitig beeinflussen, auch wenn Sie "nur" wegen eines Themas zu mir gekommen sind. Wir entscheiden gemeinsam im Verlauf der Behandlungen anhand Ihrer Bedürfnisse, inwieweit folgende Termine sinnvoll sind. Schlussendlich entscheiden natürlich immer Sie, wie viele Termine in welchem Abstand Sie in Anspruch nehmen wollen.

Der gesamte Veränderungsprozess und dementsprechend die Dauer und Anzahl der Termine ist von verschiedenen Faktoren abhängig, weicht individuell voneinander ab und ist daher nicht vorhersagbar. Einige Klienten sind bereits nach 2 bis 3 Terminen zufrieden mit dem Erreichten. Vielfach werden 3 bis 6 Termine in Anspruch genommen, um emotionale und körperliche Beschwerden und unerwünschte Verhaltensmuster zu lösen und Ihrem Leben eine neue positive Richtung zu geben.

Jeder Termin ist ein ganz individueller Termin: Termine laufen nie gleich ab. Jeder Sitzungsinhalt richtet sich nach individueller Situation und den aktuellen Bedürfnissen, die ein Klient genau zu diesem Termin mitbringt. Daher varieren auch die Terminzeiten zwischen 2 und 3 Stunden. Mitunter wird auch mehr Zeit benötigt. Daher plane ich immer 4 Stunden je Termin ein, zahlen tun Sie aber nur die Zeit, die Ihr Termin tatsächlich braucht.

-> genauere Honorar-Informationen.


So kommen wir zu einander


Wenn Sie Fragen haben, individuelle Informationen brauchen oder die Behandlung beginnen wollen, führen wir vorher grundsätzlich ein erstes unverbindliches und kostenfreies Telefongespräch und besprechen

  • Ihre persönlichen Fragen,
  • ob meine Methoden die geeigneten Möglichkeiten sind,
  • den weiteren Ablauf
  • und wir bekommen ein erstes Gefühl füreinander.

Wenn wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, vereinbaren wir gemeinsam den ersten Termin.


Wie lange dauert es bis zum Behandlungsbeginn?


Ich setze alles daran, Ihnen einen raschen Behandlungsbeginn zu ermöglichen. Ich bin mir bewusst, dass Ihr Anliegen dringlich ist und verstehe nur zu gut, dass eine lange Wartezeit kontraproduktiv sein kann. Je nach freien Terminkapazitäten und Ihrer eigenen Flexibilität wird Ihre Behandlung zwei bis zwölf Wochen nach dem ersten Beratungsgespräch beginnen. Mir ist wichtig, dass ich Ihnen nicht nur einen Termin anbieten kann, sondern auch Folgetermine möglich sind.

In Fällen mit besonderer Dringlichkeit, stehen auch kurzfristige Notfalltermine zur Verfügung - zögern Sie daher unter keinen Umständen, mich auch mit kurzfristigen Anliegen zu kontaktieren!


Der wichtige erste Termin


Der erste Termin ist der Wichtigste, da er die Basis für die gemeinsame Arbeit, Ihre Veränderung und Ihren Erfolg darstellt. Er braucht eine gute Vorbereitung Ihrerseits, damit wir bereits den ersten Termin effektiv nutzen können.

mehr erfahren


Termin-/ Behandlungsablauf


In der Regel dauern Sitzungen bei mir zwischen 2 und 3 Stunden. Abweichung sowohl nach unten als auch nach oben sind je nach individuellen Bedürfnissen und Verlauf der Sitzung auch möglich. Daher planen Sie bitte einen gewissen Zeitpuffer nach dem Termin ein.

Termine vergebe ich zwischen 9 und 16 Uhr, was bedeutet, dass der spätmöglichste Termin um 16 Uhr beginnt.

Die Arbeit im Unterbewusstsein ist, im Gegensatz zu vielen Behauptungen, i.d.R. keine Entspannung, sondern hoch konzentrierte Arbeit für Sie und Ihr Unterbewuss. Ich habe mehrfach die Erfahrung gemacht, dass die Möglichkeit zur konzentrierten Mitarbeit und daher auch die Ergebnisse schlechter waren, je später am Tag die Sitzung anfing. Mir könnte dies ja grundsätzlich egal sein - ist es aber nicht! Ich möchte, dass Sie das bestmögliche Ergebnis in einer Sitzung erreichen. Das bedeutet auch, dass Sie nicht völlig erschöpft zur Sitzung erscheinen und sich für den Rest Tages nach Möglichkeit keine weiteren wichtigen Termine einplanen.

Bitte kommen Sie pünktlich und vorbereitet zu einem vereinbarten Termin, damit wertvolle Behandlungszeit nicht verloren geht.

Es ist wichtig, dass Sie sich wohl fühlen. Daher tragen Sie bitte lockere und bequeme Kleidung. Falls Sie leicht frieren, ziehen Sie sich warm genug an. Harte Kontaktlinsen sollten Sie vor der Sitzung herausnehmen.

Bei jedem Termin besprechen wir zunächst die Ausgangssituation, die erfahrenen Veränderungen und aktuellen Bedürfnisse und gehen anschließend in die Anwendung über. 

Dazu machen Sie es sich entweder auf einer Liege oder in einem Sessel bequem und decken sich eventuell zu. Schritt für Schritt führe ich Sie in den Entspannungszustand der Trance. Ich leite Sie dabei an, selbst in Trance zu gehen und Sie machen aktiv mit. Jede Hypnose, die Sie erleben, ist immer auch eine Selbsthypnose! 

Gemeinsam arbeiten wir dann mit einer ausgewählten Methode und Anwendung an der "Umprogrammierung" Ihres Unterbewusstseins, damit es Sie dabei unterstützt, Ihr Ziel zu erreichen.

Nach einer Hypnosebehandlung ruhen Sie noch einen Moment nach und wir beenden einen Termin mit einem Nachgespräch. Mitunter bekommen Sie Übungen und Aufgaben bis zum nächsten Termin mit, mit denen Sie die Wirkung der Anwendung unterstützen.


Wie groß sollte der Sitzungsabstand sein?


Sehr gute Erfahrungen habe ich mit einem Sitzungsabstand von ein bis zwei Wochen zu Beginn der Behandlung gemacht. Die für Ihre Bedürfnisse und Ihren persönlichen Zeitplan passende Taktung werden wir gemeinsam besprechen.


Allgemeines


Die Behandlungstermine finden in ruhiger Atmosphäre in meiner Praxis nach Terminvereinbarung statt. Die Praxis liegt gut erreichbar in der Rostocker Innenstadt und zugleich in einem ruhigen Innenhof. Lassen Sie Hektik und Stress Ihres Alltags hinter sich, während wir uns gemeinsam um Ihre Gesundheit kümmern.

Ich werde Sie zur vereinbarten Zeit sofort in meiner Praxis begrüßen, ohne dass Sie in einem Wartezimmer oder vor der Haustür warten müssen und i.d.R. weder dem vorherigen noch nachfolgenden Klienten begegnen.

Als Heilpraktikerin habe ich die wunderbare Möglichkeit, Ihnen die Zeit zu ermöglichen, die sinnvoll und notwendig ist, um sich in Ruhe Ihrem Anliegen zu widmen. Viele KlientInnen sind insbesondere am Ende der ersten Sitzung überrascht, wie viel sie zu erzählen haben. Besonders diejenigen, die zuvor schon klassische (Psycho) Therapien im 50-Minuten-Takt erlebt haben, schätzen diese Möglichkeit ohne Zeitdruck.

Da es mitunter zu einer unvorhergesehenen Verlängerung einer Anwendung/ eines Prozesses kommen kann und ich diesen dann ungern abbreche, weil ein anderer Klient vor der Tür steht, plane ich alle aufeinanderfolgenden Termine in einem großzügigen Abstand. So kann ich ermöglichen, eine Anwendung sinnvoll zu beenden, wenn es der Prozess erfordert.

Für jeden Termin reserviere ich in meinem Kalender 4 Stunden. So ist sichergestellt, dass uns ausreichend Zeit zur Verfügung steht, um sich dem zu widmen, was sich in dieser Zeit zeigt. Unabhängig davon berechne ich natürlich nur die von Ihnen tatsächlich in Anspruch genommene Ziet.

Ich betreibe keine "Fließbandarbeit", sondern bereite jeden Termin mit aller Aufmerksamkeit vor und nach. Individuell für Sie wähle ich auf Basis meiner Erfahrung und Intuition in Abhängigkeit von Ihren aktuellen Bedürfnissen und der bereits erfahrenen Veränderung die Vorgehensweise, Methoden und Anwendungen für jeden Termin aus, wobei der erste Termin mit einem ausführlichen Gespräch die Grundlage ist.


Terminabsagen


Ich führe eine reine Bestellpraxis. Ich reserviere Zeit für Sie, weshalb vereinbarte Termine verbindlich sind.

Es ist kein Beinbruch, wenn man einen Termin nicht wahrnehmen kann, jedoch erwarte ich, dass Sie diesen so früh wie möglich absagen. Mich erreichen viele Anfragen, so dass ein anderer Klient sich über einen frei gewordenen Termin freuen wird.

Bis spätestens 48 Stunden vor einem vereinbarten Termin muss die Terminabsage erfolgen, da ich sonst keine Möglichkeit habe, Ihren Termin an jemand anderen zu vergeben. Bei späteren Absagen muss Ihnen daher leider eine Ausfallgebühr in Rechnung stellen.





Anruf
Karte
Infos