Jede Veränderung beginnt im Inneren! 
 
Jede Veränderung beginnt im Inneren!

Mit den nahezu grenzenlosen Möglichkeiten Ihres Unbewussten können Ihre Veränderungen viel einfacher und schneller sein.

Ich helfe Ihnen mithilfe der Hypnose- und Yager-Therapie, diese in Ihnen liegenden Kräfte zu nutzen - für mehr, andere, neue Qualität in Ihrem Leben.


Vielleicht sind Sie hier, weil in Ihrem Leben gerade etwas nicht so läuft, wie Sie es sich wünschen?! Vielleicht auch haben Sie bereits ein "Projekt" begonnen und wünschen sich dabei Unterstützung? Vielleicht auch sind Sie einfach neugierig und wollen einfach einmal erfahren wie es ist, wie es sich anfühlt, mit dem Unbewussten "in Kontakt zu kommen" und was dadurch möglich ist?...

Aus Erfahrung weiß ich, dass man dazu neigt, Dinge vor sich herzuschieben. “Das kriege ich doch irgendwie alleine hin...” – diesen oder ähnliche Sätze habe ich häufiger gehört... Und dann kommt der Zeitpunkt, an dem es nicht mehr geht und die Menschen nach Lösungen, Unterstützung, neuen Impulsen und andern Möglichkeiten suchen. Eine "Krise" birgt immer die Chance für eine Wendung im Geschehen und einen neuen, anderen, passenderen Weg.

Ich hoffe, Sie finden hier genau das, wonach Sie suchen, um Ihre Weichen neu zu stellen und lade Sie ein, sich hier umzusehen, um etwas über mich, meine Arbeit und über den Ablauf einer Zusammenarbeit zu erfahren.

In meiner Praxis in Rostock arbeite ich mit verschiedenen Kurzzeittherapiemethoden, die mithilfe innerer unbewusster Fähigkeiten effektive und dauerhafte Veränderung in Körper, Geist und Seele bewirken und Beschwerden dadurch wesentlich gelindert werden können und im besten Falle sogar ein Ende finden.

Wenn Sie sich durch meine Homepage lesen, erfahren Sie ausführlich, wie Sie Erleichterung bei seelischen oder körperlichen Beschwerden und mentalen Blockaden finden können, auch wenn bisherige Strategien und Therapien vielleicht noch nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht haben.

Wenn es heute und jetzt einen Impuls in Ihnen gibt, etwas zu verändern, dann nutzen Sie jetzt diese starke Energie und melden Sie sich bei mir für ein unverbindliches Gespräch, damit wir Ihre Fragen besprechen und ich Ihnen genau die Informationen geben kann, die Sie brauchen.


Kontakt · Termin


Warum kann die Arbeit mit dem Unbewussten ein Ausweg sein?

Viele meiner Kunden kommen zu mir, weil Sie erfahren haben, dass es nur mit der reinen Willenskraft nicht funktioniert.

Ich helfen Ihnen dabei, Ihre unbewussten Möglichkeiten zu nutzen, weil damit verhältnismäßig schnelle, tiefenwirksame und nachhaltige Veränderung auf einer anderen, tieferen Ebene - in Ihrem Unterbewusstsein - möglich ist.

Ich biete verschiedene tiefenwirksame Vorgehensweisen an, um Sie dabei zu unterstützen, diese Veränderungen in und für sich selbst "vorzunehmen". Aus meinem "Blumenstrauß" wähle und kombiniere ich, was für Sie, in Abhängigkeit von Ihrem Thema und Ihren Bedürfnissen hilfreich sein kann. 



Wieso sind Methoden, die mit dem Unbewussten arbeiten, so wirksam?

Die Ursachen für Belastungen, Probleme und Beschwerden sind oft auf bewusstem Wege nicht zugänglich und willentliche Veränderungsstrategien oft sehr mühsam oder leider nicht nachhaltig. Um an die Ursachen und tief liegenden ungesunden oder veralteten "Programmierungen" vorzudringen und Veränderung zu bewirken ist der "direkte Draht" zum Unterbewusstsein sehr sinnvoll.

Im Unterbewusstsein ist alles gespeichert, was uns zu dem macht, was, wie und wer wir sind, wie wir uns und unser Leben bewerten und erleben. Es ist quasi unser "Lebensspeicher": alle angeborenen lebenswichtigen "Programme" unbewusster körperlicher Abläufe als auch all unsere bewusst und unbewusst gemachten Erfahrungen, verknüpft mit den erlebten Gefühlen, Sinnesreizen und Reaktionen, sind wie Tagebucheinträge in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Jedes Unterbewusstsein ist quasi randvoll und prall gefüllt mit Erlebnissen, Wissen, Glaubenssätzen, Strategien, Verhaltensweisen, Lösungen, Gefühlen usw. Und diese fungieren quasi wie "Programme", die unbewusst und unwillkürlich nahezu 95% unseres Verhaltens, unserer Gewohnheiten, wie wir worüber denken und fühlen sowie körperliche Abläufe, über die wir nicht nachdenken müssen und die wir bewusst und willentlich kaum oder gar nicht beeinflussen können wie z.B. Atmung, Herzschlag, Organarbeit, Hormonsystem, Stoffwechsel, Immunsystem, Stressregulation u.v.m. beeinflusst werden.

Man geht heute davon aus, dass viele Beschwerden und Blockaden einen psychischen Anteil haben. Es wird angenommen, dass im Unterbewusstsein, in unserer "Lebensbibliothek", gespeicherte, emotional belastende Ereignisse und die daraus erlernten Glaubenssätze und entwickelten (damals erforderlichen, weil hilfreiche) Strategien und Gewohnheiten als unbewusst und automatisch ablaufende "Programme" Stress im Nervensystem hervorrufen - und Stress macht krank, körperlich, seelisch, emotional und mental.

Die Methoden, mit denen ich arbeite, bieten Ihnen sanfte und zugleich kraftvolle und sichere Wege, um in Kontakt mit Ihrer prall gefüllten inneren Schatzkammer "Unterbewusstsein" zu kommen. Und dort, also in Ihnen, werden Sie selbst- und ich helfe Ihnen dabei - das, was es für die Veränderung Ihrer Situation braucht, entdecken, verändern, gestalten, kreieiren, aktivieren und integrieren, so dass nach außen in Ihrem bewussten Erleben die Veränderung geschehen kann, die Sie sich wünschen.

Man nutzt also den gleichen physiologischen Mechanismus, auf dem Ihre Belastungen beruhen: Programme durch Ihr Erleben gestalten und speichern, nur diesmal positiv und durch Sie.  

Auch wenn es vielleicht zu einfach klingen mag: Sie tragen ihre Lösungen bereits in sich. Ich weiß nicht, welche Lösungen das sind, aber ich weiß, dass Sie "nur darauf warten", "angerufen" zu werden ;-).

Sie selbst also können an die Wurzel Ihrer Probleme vordringen und unbewusste Ursachen verändern, um

  • Ihre Lebensqualität dauerhaft zu verbessern.
  • Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um körperliche und seelische Heilungsprozesse unterstützen.
  • ungewünschte, belastende oder ungesunde Verhaltensweisen abzulegen.
  • verborgene Ressourcen zu aktivieren.
  • hilfreiche Fähigkeiten zu entdecken.
  • neue Sichtweisen und Lösungswege zu entwickeln.
  • Lebensenergie wieder in einen gesunden Fluss zu bringen, die Ihnen dann für Ihre Genesung, persönliche Entwicklung und Lebensgestaltung zur Verfügung steht.

-> ausführliche Informationen zu den Methoden



Wobei können diese Methoden helfen? 

Die Einsatzmöglichkeiten von Hypnose- und Yager-Therapie sind nahezu grenzenlos und haben schon vielen Menschen geholfen. 

Die Wirksamkeit ist gut untersucht, empirisch belegt und wissenschaftlich anerkannt. 

Sie können bei diversen körperlichen und seelischen Krankheiten und Belastungen Linderung bewirken, bei der Lebensgestaltung unterstützen, machen Veränderungen belastender Glaubenssätze und Verhaltensweisen möglich und wird auch gern zur Gesundheitsprophylaxe, beispielsweise zum Erlernen der Selbsthypnose und zur Aktivierung von Selbstheilungskräften in Anspruch genommen.


Warum Sie keine Angst haben brauchen und nicht haben dürfen!

Eins vorab: Niemand wird nie zu einer willenlose Marionette! Auch Hypnose braucht den bewussten Willen, etwas zu verändern und die Entscheidung, dabei selbst, aktiv und konzentriert mitzumachen. Ich allein kann gar nichts tun. Ich kann Sie "nur"unterstützen bei dem, was Sie sich vorgenommen haben, aktiv und bewusst zu verändern und zu erreichen.

Womöglich sind Sie skeptisch. Das ist verständlich, denn es kursieren seltsame Vorstellungen, wenn es die Arbeit dem Unterbewusstsein geht. Insbesondere Hypnose und Trance machen vielen ein mulmiges Gefühl, was oft durch Showhypnosen und Filme bedingt ist.

Sie werden nicht schlafen oder bewusstlos sein - im Gegenteil: Sie werden bewusst und wach sein müssen und aktiv mitmachen, damit SIE die Umgestaltung in Ihrem Inneren vornehmen können. D.h. aktive Mitarbeit bei diesen Vorgehensweisen ist unbedingte Voraussetzung, damit ich Ihnen mit diesen Methoden helfen kann.

In der Hypnosetherapie nutzt man einen ganz natürlichen Bewusstseinszustand - man nennt ihn gemeinhin "Trance" - der sich je nach Vorgehensweise und Intervention, in Abhängigkeit von Thema, individuellem Bedürfnis und aktueller Situation entweder von allein entsteht, ohne dass wir irgendetwas besonderes dazu machen, oder gezielt für diesen Moment mit leichten Entspannungsübungen, die jeder kann, herbeigeführt wird.

Sie werden sehr konzentriert auf Ihr inneres Erleben sein und zugleich alles mitbekommen, was um Sie herum geschieht. Es ist kein Schlaf und keine Bewusstlosigkeit oder Ohnmacht und - gerade, wenn es um Veränderungsarbeit geht - keine Entspannung, wie man sie gemeinhin versteht. Es ist vielmehr ein wachbewusster Zustand höchster Konzentration auf Ihr inneres bildhaftes Erleben, bewirkt durch verschiedene "Vorstellungsübungen", zu denen ich Sie einlade. Wir werden uns meist sogar miteinander unterhalten!

Erwarten Sie bitte nicht zwingend den "Wow-Ich-bin-total-weg-und-merke-gar-nichts-mehr"-Effekt. Trance ist ein total normaler und natürlicher Zustand, den jeder mehrmals täglich durchläuft. Sie kennen Trance bereits und Sie können Trance! Sie wird Ihnen also vermutich total unspektakulär vorkommen, denn immer, wenn Sie sich auf etwas konzentrieren, sind Sie in "Trance". Sie entsteht automatisch beim Lesen, Autofahren, Film schauen, Spielen, Joggen, Tanzen... oder wenn Sie einfach mal tagträumen und "vor sich hin starren".

Durch Ihre Konzentration auf das, was ich Sie bitte, zu tun und sich einmal vorzustellen und mir zu beschreiben, tritt Ihr auf Sie aufpassender Verstand, der sich sonst schützend vor Sie stellt, etwas in den Hintergrund, wird aber nicht ausgeschaltet sein, nur etwas "entspannt". Er soll wach sein, nur eben offen-neugierig zuhören, zuschauen, erleben und sich sogar Gedanken dazu machen, was da so geschieht und anstelle von bisherigem möglich ist.

Im "Trancezustand" geschieht es wie von allein, das Neu-Anders-Erlebtes in Ihrem Unterbewusstsein als neues "Programm" gespeichert wird, denn dem Gehirn, dem Nervensystem, dem Unterbewusstsein ist egal, ob etwas tatsächlich erlebt oder "nur" intensiv vorgestellt wird.

Je mehr Sie sich mit den Hintergrundinformationen beschäftigen, umso klarer wird, dass Ängste völlig unbegründet sind und Ihnen diese Methoden sicher, wirksam und dauerhaft helfen können. Lassen Sie uns telefonieren, falls Sie Sorgen und Ängste haben, damit Sie sich mit einem sicheren Gefühl auf Ihren Weg begeben können!

-> Mehr zu "Trance"

-> Kann mir etwas geschehen, was ich nicht möchte?


Trance ist sehr kraftvoll - deshalb wirkt sie auch so außergewöhnlich gut! Aber wie Asterix entscheiden Sie allein, ob Sie sich auf diese Sache einlassen und fliegen wollen oder eher noch nicht :-)... und meine Augen sehen zum Glück nicht so aus ;-)


Wie viele Termine brauche ich?

Meine Methoden zählen zu den sogenannten Kurzzeittherapiemethoden, was bedeutet, dass oft schon wenige Termine ausreichen, statt jahrelanger Therapie. Es ist faszinierend, wie schnell Veränderungen damit möglich sind!

Ich kann im Vorherein nicht einschätzen, wie viele Termine Sie endgültig brauchen werden. Das wäre irreführend und schlichtweg nicht fair, auch wenn man mitunter von Wunderheilungen nach nur einer Sitzung hört. Da ich jeden Klienten und auch meine Arbeit sehr ernst nehme, kann nicht einmal versprechen, dass Sie Ihre ganz eigenen Ziele erreichen. Ich weiß aber um die Wirksamkeit, sonst würde ich nicht damit arbeiten ;-) und werden Sie mit meinem Wissen zielführend unterstützen.

Die Anzahl der Termine und Ihr Erfolg ist dabei von verschiedenen Faktoren abhängig und maßgeblich von Ihrer Bereitschaft zu Veränderung, bewussten Entscheidung aktiv Mitzuarbeiten... und Ihrer Geduld! Veränderung braucht Zeit, insbesondere, wenn es sich um Themen handelt, die vielleicht schon eine Zeit lang begleiten. So wie Ihr Thema wahrscheinlich nicht von heute auf morgen gekommen ist, braucht es auch Zeit, dass es gehen kann.

Nach meiner Erfahrung helfen in vielen Fällen bereits 3 Termine, die im Abstand von etwa 2 bis 4 Wochen stattfinden, um die gewünschten Veränderungen wahrzunehmen. Viele Klienten gönnen sich darüber hinaus in größeren Abständen weitere Termine zur Festigung.

Wenn Sie sich auf diese Art der Behandlung einlassen, lassen Sie sich also auch darauf ein, dass es mehrere Termine werden (können).

Nicht ich oder die Anwendungen "zaubern" Sie gesund, sondern mit diesen Methoden unter meiner Begleitung "gestalten" Sie sozusagen nach und nach in Ihrem Inneren neu und um: Sie nutzen Ihre unbewussten Fähigkeiten und Möglichkeit, um Ursachen der aktuellen Belastungen zu lösen, bereits in Ihnen liegende Ressourcen zu entdecken und zu aktivieren und neue Wege und Sichtweisen zu gestalten. Jeder Termin, jede Anwendung ist ein Schritt näher hin zu Ihrem Ziel.

Mir wichtig mitzugeben: Veränderung geschieht in Ihnen durch Sie! Die Methoden geben die Impulse - aktiv mitmachen, die Veränderung erwarten und bewusst im eigenen Leben wahrnehmen werden Sie. Die eigentliche Wahrnehmung der Wirkung Ihrer "inneren Arbeit", das Geschehen der Veränderung, geschieht zwischen den Terminen und auch über ein Behandlungsende hinaus.



Wie läuft die Zusammenarbeit und Behandlung ab?

Auch mir sind gute Behandlungsergebnisse sehr wichtig! Unsere Zusammenarbeit orientiert sich ganz an Ihrem Thema, Ihren Bedürfnissen und Ihren Zielen!

Die Arbeit im Innersten setzt in erster Linie uneingeschränktes Vertrauen voraus. Damit unsere Zusammenarbeit für Sie erfolgreich ist, ist es mir sehr wichtig, dass Sie gut informiert sind, sich sicher fühlen und wir uns auf Augenhöhe begegnen als gleichranginge "Experten" - Sie für Ihr Leben und ich für Hypnosetherapie - und gemeinsam arbeiten wir daran, dass Sie Ihren Zielen näher kommen, wenn nicht sogar erreichen!

Daher telefonieren wir in jedem Fall persönlich und unverbindlich im Vorfeld einer Zusammenarbeit, damit wir ausführlich und in Ruhe Ihr Anliegen und Ihre Fragen besprechen können und ich Ihnen alle wichtigen Informationen geben kann, die Sie benötigen, damit Sie sich entscheiden können.

-> Behandlungsablauf

-> der Weg zum ersten Termin

-> Voraussetzungen für Ihren Erfolg

 

Wie lange möchten Sie noch mit Ihrem Problem leben?

Vielleicht schieben Sie es schon eine Weile vor sich her? Finden Sie einen Anfang! Das Wichtigste ist jetzt Ihr Entschluss, etwas zu ändern! Warten Sie nicht darauf, dass äußere Umstände sich wandeln, Andere sich verändern oder Belastendes von allein verschwindet, sondern nehmen Sie Ihr "Schicksal" und Ihr Leben in die Hand! Und ich unterstütze Sie mit den in Ihnen liegenden, die Sie begleitenden Stärken und Fähigkeiten! Sie haben nur dieses eine Leben im Hier und Jetzt! Es ist zu kurz, um es auf später zu verschieben.

Ihr nächster Schritt ist ganz einfach: Lassen Sie uns telefonieren! In einem persönlichen und vertraulichen Gespräch (kostenfrei und unverbindlich) kann ich Sie zu Ihrer persönlichen Situation beraten und Sie am besten entscheiden, ob Sie diese Möglichkeit für sich nutzen wollen. Wenn Sie sich bereits für eine Behandlung entschieden haben, telefonieren wir vorab, um eine gute Vorbereitung für den wichtigen ersten Termin zu schaffen und damit die Basis für eine nachhaltige Veränderung und das Erreichen Ihrer Ziele.


Kontakt · Termin


 

Anruf
Karte
Infos